Home

EFG-LogoHerzlich willkommen auf der Homepage der Entomofaunistischen Gesellschaft e. V.

Die 1990 gegründete „Entomofaunistische Gesellschaft e. V. ” (EFG) ist eine gemeinnützige Vereinigung für sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit an der Entomologie interessierter Bürger.

Sie fördert die entomologische Forschung und das Wissen über die Entomologie. Besonders unterstützt sie die Erforschung der heimischen Fauna, die Inventarerkundung und -forschung z. B. in Biosphärenreservaten, Nationalparks, Natur- und Landschaftsschutzgebieten.

Sie fördert durch Aufklärung die Belange des Biotop- und Artenschutzes, unterstützt die Erarbeitung staatlicher Verordnungen und Gesetze zum Thema Natur- und Artenschutz und vertritt damit die Interessen der Entomologen zu diesem Themenkomplex.

Informationen zu Neuerscheinungen

Kleinschmetterlinge der Oberlausitz Band 2

Mit dem vorliegenden 6. Band der  „Schmetterlingsfauna der Oberlausitz“ liegt für die Bundesrepublik Deutschland erstmals eine aktuelle und vollständige Bearbeitung aller Schmetterlingsarten einer Region vor. In der Oberlausitz sind 2.539 Arten nachgewiesen, 758 davon werden im aktuellen Band behandelt.

Für die Oberlausitz erscheint damit die vierte zusammenfassende Fauna der Schmetterlinge nach Möschler (1858, 1861), Sommer (1895, 1898) und Schütze (1899–1902). Für jede Art werden die historischen Angaben zitiert und die Belege in den Museen dokumentiert. Aktuelle Nachweise ab 1950 werden nach Landschaftsräumen gegliedert aufgeführt. Damit ergeben sich interessante Vergleiche zur Bestandsentwicklung der einzelnen Arten. Angaben zur Lebensweise, Larvennahrungspflanzen u.w.m. werden in der Rubrik Bemerkungen ergänzt. Die Falter aller Arten sind farbig abgebildet, meist mit Fotos lebender Tiere.

Thomas Sobczyk

Das soeben erschienene Buch ist wie andere der Reihe auch hier zu bestellen.

Fauna der Schwärmer (Lepidoptera: Sphingidae) Sachsens

Im Rahmen der „Beiträge zur Insektenfauna Sachsens“ erscheint als Band 24 die „Fauna der Schwärmer Sachsens“ in den „Mitteilungen Sächsischer Entomologen“ als Supplementband Nr. 13, voraussichtlich im September 2019. Bearbeiter sind Rolf Reinhardt, Steffen Pollrich & Gerhard Fiedler.

Das Werk umfasst 160 Seiten und ist vollständig farbig gestaltet. Es werden alle in Sachsen vorkommenden Arten abgehandelt und bewertet sowie eine Rote Liste erstellt.

Außerhalb des Abonnentenkreises der „Mitteilungen Sächsischer Entomologen“ kann das Werk nur gegen eine Schutzgebühr abgegeben werden und das auch nur, wenn Ihre Bestellung bis zum 1. November 2019 schriftlich vorliegt. Die verbindliche Bestellung kann ab sofort erfolgen. Bitte geben Sie dafür Ihre Postanschrift bekannt.

Die Schutzgebühr, einschließlich Porto und Versand, beträgt 20,- EURO.

Bestelladresse:
Rolf Reinhardt, Burgstädter Str. 80a, 09648 Mittweida, bzw. per e-mail: Reinhardt-mittw@t-online.de oder über den Online-Shop: www.tagfalter-sachsen.de

Gemeinschaftstagung EFG und der Entomologenvereinigung Sachsen-Anhalt (EVSA) am 06.04.2019 in Roßla

Programm und Anmeldung hier: https://www.evsa.de/2-uncategorised/328-gemeinschaftstagung-efg-evsa-2019.html

 

Letzte inhaltliche Änderung: 01.12.2019